SEELINGSTÄDTER - ESSIRAIDER'S 

GERMANY   


Die Gründer Galerie Fahrzeuge Kürbitz Tipps&Links Gästebuch

Zündkerzentabelle & Links & Helmpflicht

Isolator

BOSCH alt

BOSCH neu

BERU alt

BERU neu

Champion

NGK

M14-145

W 145 T 1

W8A

145/14

14-8A

H88

B5HS

M 14-175

W 175 T 1

W7A

175/14

14-7A

L85 v H88

B6HS

M14-175/2

W 175 T 2

W7C

175/14/3

14-7C

N88

B6ES

M14-225

W 225 T 1

W5A

225/14

14-7A

L85 v H88

B7HS

M 14-240

W 240 T 1

W4A1

240/14

14-5A

L81

B7HS

M 14-260

W 260 T 1

W3AC

260/14

14-4A1

L4G

B8HS


Wie bekommt man eine Betriebserlaubnis (offizielle Papiere) für seinen Essi?

  1. hier das Telefon wo du dich schlau machen kannst:
    Telefon Flensburg KBA-Amt: 04613161652

     

  2. Hier der Link zum KBA wo es noch mehr zu erfahren gibt Punkteregister usw. :
    www.kba.de

     

  3. Hier der Link zum Online-Formular (HTML) einfach ausfüllen auf die Senden-Schaltfläche drücken und innerhalb der nächsten 14 Tage bis 3 Wochen kommt der Postbote, bei mir war er schon nach 4 Tagen da (hab jetzt erst im Feb. 2013 wieder eine Betriebserlaubnis bestellt) und das ganze hat komplett 24,66 Euro gekostet.
    http://www.kba.de/cln_033/nn_125874/SiteGlobals/Forms/NachweisABE/NachweisABE__Integrator.html

 

Eine Sache wäre noch, falls das Moped mal als geklaut gemeldet wurde, wissen die das eventuell in Flensburg und man wird versuchen es dir wegzunehmen, egal ob du es mit gutem Gewissen legal erworben hast.


Versicherung

Die Mopedkennzeichen müssen sein, ich würde niemanden empfehlen ohne  Versicherungsschutz zu fahren. 1. Es ist verboten. 2. Sollte etwas passieren kann das Euer wirtschaftliches Ende bedeuten. Wer denkt das er mit einem alten Kennzeichen was zufällig die selbe Farbe hat rumfahren kann sollte sich nicht erwischen lassen denn es wird doppelt teuer 1. Fahren ohne Versicherungsschutz kostet beim erstenmal erwischt werden ca. 100 Euro. 2. Versicherungsbetrug kostet ? keine Ahnung kommt auf die Versicherung an aber wird auch nicht billig.

Also mein Tipp: wenn ihr ein Moped aufgebaut habt und es ausprobieren wollt und habt kein Versicherungsschild dann schraubt auch kein altes dran, fahrt auf Wegen die privat oder zumindest nicht dem öffentlichen Straßenverkehr zugerechnet werden.

Es geht auch anders, die Allianz hat 2017  Versicherungen für Oldtimer ab 30 Jahre (und das sind unsere Essis ja) angeboten für 48 Euro willst du mehr wissen guggst du hier:
https://vertretung.allianz.de/jens.sonntag/index.html

2017 bietet die HUK Moped Versicherungen  ab 39 Euronen an
 

Fragen und Antworten zur Oldtimer-Versicherung hab ich auf einer anderen Allianzagentur gefunden guggst du hier:
http://www.bs-reck.de/arch/allianz/frage_antwort.pdf

 


 

Helme ohne "ECE"-Prüfung

Die Verpflichtung, das (nach § 21a StVO) Fahrer und Beifahrer von Krafträdern einen nach ECE-Norm gebauten, geprüften und genehmigten Schutzhelm tragen müssen, ist seit dem 1. Januar 1993 ausgesetzt.

Motorrad-Helme ohne "ECE"-Prüfung sind auch weiterhin zulässig.
Alle Helme die als Motorradhelm gebaut wurden und als solche verkauft werden, darf man in Deutschland benutzen, auch wenn sie keinen ECE-Einnäher haben.

Nicht zulässig sind Helme, die "...offensichtlich keine ausreichende Schutzwirkung beim Führen von Krafträdern bieten (z.B. Bau-, Feuerwehr- oder Stahlhelme, Lederkappen)."
Jeder Helm der von seiner Bauart nicht als Motorradhelm gebaut und ausgewiesen wurde darf auch nicht benutzt werden.

Es ist nicht ersichtlich, das der Gesetzgeber hier in absehbarer Zeit eine Änderung herbeiführen wird (Stand Juni 2000), da die Probleme, die zur Aussetzung der ECE-Pflicht führten, unverändert bestehen.
Dies waren bzw. sind:
Die in der Praxis als unzureichend erwiesene Überprüfbarkeit des ECE-Einnähers im Helm bei Verkehrskontrollen durch die Polizei sowie Unklarheiten bei der "verwaltungsmäßigen Handhabung".

Der aktuelle Stand
Seit 22.12.2005 wurde §21a, Absatz 2 in der 40. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften so formuliert:
"(2)Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind."
Die Formulierung "amtlich genehmigter Schutzhelm" wurde also höchstofiziell durch "geeigneter Schutzhelm" ersetzt.

WICHTIG
Bau- oder Bundeswehrhelme gelten z. B. als nicht geeignet, genauso wenig wie Fahrradhelme.

Leider ist vom Gesetzgeber nirgends definiert, was denn nun ein "geeigneter Schutzhelm" ist, es fehlt somit eine klare, juristische Trennlinie zwischen geeignet und ungeeignet. So lange dies nicht geklärt ist, bleibt es eine Interpretationssache, die dementsprechend unterschiedlich ausfällt. Es ist in der Vergangenheit wohl schon vorgekommen, dass Träger von Halbschalen-Helmen bei Verkehrskontrollen mit einem Bußgeld von 15 Euro (für "Fahren ohne geeigneten Schutzhelm") belegt wurden, weil der Helm eben als "ungeeignet" eingestuft wurde. Teils wird sich auf die (stein)alte DIN 4848 berufen, teils Gutachten herangezogen, die in Anlehnung an die ausgesetzte ECE-Norm erstellt wurden. Sofern gegen diese Bußgelder Widerspruch eingelegt und die Sache gerichtsanhängig wurde, so differierten auch die bisherigen Urteilssprüche. So oder so muss jeder für sich entscheiden, ob er die 15 € zahlt oder in Widerspruch geht.

Ich persönlich würde keine schlafenden Hunde wecken und freue mich das es noch Grauzonen gibt.

Motorradhelm-Bauarten
Grundsätzlich kann man nach persönlichen Empfinden selbst entscheiden, welcher Motorrad-Helm für welchen Einsatzzweck richtig erscheint.
Ein Integralhelm bietet logischerweise mehr passive Sicherheit als ein Jet- oder Police-Helm.
Es kann auch ein alter DDR Motorrad-Helm benutzt werden.


Gebaute Fahrzeuge von Simson 1950 bis 1964 AWO & SR 1 & 2

Simson 425 T

Simson 425 S

SR 1

SR 2

SR 2e

1950 - 1960

1956 - 1961

1955 - 1957

1957 -1959

1960 - 1964

124.000

84.600

152.000

390.000

515.000


Mischtabelle für Zweitakter                  Motorexplosivzeichnung  anklicken für Vergrößerung

 


                                   Links                                          

 

 


 

                Anetts Imbiss -  Meine Lieblingskneipe

http://www.sr2-treffen.de/                                     SR2 Seite aus Kürbitz mit Bildern

http://www.simson-oldtimer.com                            Ersatzteile für Essi und Co

http://www.ostmotorrad.de                                    Ostmotorräder und deren Daten Bedienungsanleitungen Schaltplänen usw.

http://www.mutschy.de/                                          Private Sammlung mit Tipps zu Simson-Fahrzeugen sehr Aufwendig gemacht

 

   darf zum Verlinken gespeichert werden


Die Gründer Galerie Fahrzeuge Kürbitz Tipps&Links Gästebuch

Diese Seite ist Teil der privaten Homepage von Stefan Wolf (siehe Rechtliche Hinweise)